Startseite

Ihr Weltladen in Idstein


Verabschiedung von Gabriele Schwind-Sauer

Am 23.12.2016 absolvierte das Gründungsmitglied der Genossenschaft Weltladen Idstein eG, Gabriele Schwind-Sauer, ihre letzte Schicht im Weltladen.

Für ihr Engagement im und um den Weltladen herum dankten ihr Helmut Rinke, Geschäftsführer, und Wilfried Knab und luden sie ein, jederzeit wieder ins Team einzusteigen, sobald ihr Buch zum Thema „Inte(Mi)gration“ beendet ist.

 

 

 


Impressionen vom 12.  – 16.12.2016

Am 4. Jahrestag seit Bestehen des Weltladens galt die Devise: Stricken für einen guten Zweck. Der Strickmarathon endete am Freitag, den 16.12.2016.

Für 1 Euro 10 Minuten Stricken – und zwar Schals, jeder wie er kann! 33 Personen nahmen am Strickmarathon teil.
Am Freitag wurden die gestrickten Schals versteigert und zwar für das Waisenhaus St. Francis Assissi in Puducherry in Indien, das von „Ama Mundum Interkultureller Freundschaftskreis e.V.“ unterstützt wird.

Zuvor jedoch stellte sich der Verein „Ama Mundum e.V.“ im Weltladen vor und berichtete von seinen Projekten Waisenhaus und Schule in Indien.

Danach tanzte Folklorica vor dem Weltladen.

Um 18.00 Uhr trat die Trommelgruppe Mizuki auf.

Um 19.30 am Freitag war es dann soweit: Evelyne versteigerte mit viel Charme die Schals und übergab dann „Ama Mundum“ die Spenden und den Erlös von 290 Euro vom Stricken und der Versteigerung.

 

Der Abend klang aus mit Bianca, Heri & Vinzent.