Nuss-Bolognese für Eilige

Die pflanzliche Nuss-Bolo ist eine fast fertige Pastasoße für bewusste Genießer*innen: Sie setzt auf Nüsse und Kräuter statt Hack und Geschmacksverstärker, passt nicht nur zu Pasta und schmeckt auch Nicht-Veganer*innen. 

Zutaten für 4 Personen

1 Glas Nuss Bolognese (gibt es im Weltladen)
800g gehackte Tomaten
400g  Lieblingspasta
1 Prise Salz

Lieblingspasta nach Packungsanweisung kochen
Die Nuss Bolognese mit 800g gehackten Tomaten 8 min köcheln
Nudeln abgießen und mit Bolo fair auf 4 Teller verteilen.

Buon Appetito – schmeckt wunderbar

Kommentare sind geschlossen.