“Fairer Handel und das Gute Leben”

– unterschiedliche Kulturen, Lebens- und Arbeitsbedingungen in EINER Welt, bei gleichen Hoffnungen –

Wir alle leben in EINER Welt, in unterschiedlichen Kulturen und Gesellschaften, bestrebt ein Gutes Leben zu führen. Doch die Voraussetzungen und Bedingungen dazu, sind sehr unterschiedlich und teilweise sehr benachteiligend.
Was können wir tun, damit mehr Gerechtigkeit in den Ausgangsbedingungen für alle in der EINEN Welt entsteht? Ein kleiner Teil wäre diese Ungerechtigkeit zu sehen, zu verstehen und über den fairen Handel den Menschen in den südlichen Ländern eine Erwerbschance zu ermöglichen. Damit sie von ihrer Arbeit ein Gutes Leben führen können und dies in ihrer Kultur und ihrer Heimat.

Gleichzeitig sehen wir in Idstein, wie vielfältig und bereichernd unterschiedliche Kulturen für uns sein können.

Im Schaufenster unseres Weltladens sind dazu, über eine Woche, Bilder- und Kurztextreihen zu sehen. Davor steht ein Hinweisbaum zu den unterschiedlichen Kulturen im Zentrum Idsteins.

Wir freuen uns auf zahlreiche Betrachter*innen.

Dauerhaft zu sehen:
Mi 23.09. bis Mi 30.09.2020
tägl. von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr
im Weltladen Idstein, Schulze-Delitzsch-Str. 10

Es lädt ein: Weltladen Idstein
Kontakt: Michael Klas, Mail: Klas.michael@t-online.de

Kommentare sind geschlossen.